Straßdorf

Ehrenamtliche Hilfe

  • Bezirksamt Straßdorf: 07171/41016
    Mo, Di von 8-12 Uhr, Mi von 14:30-16:30 Uhr,
    Do von 8-12 Uhr und 14:30-18 Uhr, Fr 8-11 Uhr

Hinweis: Das Netzwerk „Gmünd HILFT“ ruht seit Freitag, 26. Juni 2020. Das Projekt wurde während der Corona-Pandemie in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz, dem Tafelladen, den Bezirksämtern und vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ins Leben gerufen, um Seniorinnen und Senioren, Alleinstehenden und Menschen in häuslicher Quarantäne schnell und unbürokratisch zu helfen.

Werbung

Ortsvorsteher Werner Nußbaum bittet zusammen mit dem Bezirksamt Straßdorf und der DRK-Quartiersarbeit Straßdorf die örtliche Bevölkerung, sich um ihre Nachbarn zu kümmern. Etwa bei Gesprächen über den Gartenzaun, natürlich unter Einhaltung des Mindestabstands, könne man sich gegenseitig fragen, ob alles in Ordnung sei und ob man vielleicht helfen könne. Auch zum Hörer greifen und mit Nachbarn und Freunden telefonisch in Kontakt bleiben ist eine Möglichkeit. Denn keiner soll in Straßdorf einsam bleiben oder sich im Stich gelassen fühlen! Für Straßdorfer Senioren, Personen in häuslicher Quarantäne und anderen unterstützungsbedürftigen Menschen wurde nun ein Hilfsdienst ins Leben gerufen.

Tim Oberndörfer, Ehrenamtlicher in Straßdorf

Wer dringend Hilfe benötige, aber niemand in der Familie oder Nachbarschaft habe, der unterstützen kann, dem helfen nun Ehrenamtliche. So wie der Student Tim Oberndörfer. Jetzt, wo der reguläre Studienbetrieb brach liegt und man soziale Kontakte meiden soll, habe er nicht viel zu tun. Darum möchte er die freie Zeit nutzen, um sich im Ort sinnvoll einzubringen. Hauptsächlich bieten die Ehrenamtlichen im Ort einen Einkaufsdienst innerhalb Straßdorfs an. Aber auch Hunde Gassi führen und Apothekendienste sind denkbar. Der erste Einsatz wurde bereits durchgeführt unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften, denn die Sicherheit der Ehrenamtlichen ist oberstes Gebot.

Bürger, die Hilfe benötigen, können sich an das Bezirksamt Straßdorf wenden unter der Telefonnummer 07171/ 41016 zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo, Di von 8-12 Uhr, Mi von 14:30-16:30 Uhr, Do von 8-12 Uhr und 14:30-18 Uhr, Fr 8-11 Uhr). Gerne dürfen sich auch gesunde Bürger bis 60 Jahre melden, die den ehrenamtlichen Hilfsdienst unterstützen möchten. Ortsvorsteher Werner Nußbaum appelliert an alle Einwohner im Ort: Lassen Sie uns in Straßdorf zusammenhalten!

Lieferdienste und Abholservice

Seite 1 Seite 2 Seite 3
Tele Electric
Telefon: (07171) 605440 Mobil: 0171 3493385 Webseite: http://tele-electric.net
VINOTECA Wein & Genuss
Mobil: 0160-3760317 Telefon: 07171-396 66 Webseite: http://vinoteca.org
WEIN-MUSKETIER Schwäbisch Gmünd
Telefon: (07171) 38479 Webseite: WEIN-MUSKETIER Schwäbisch Gmünd

Die Ostalb rückt zusammen

Viele Unternehmen, bei denen man bislang gegessen oder eine Dienstleistung in Anspruch genommen hat, hat bereits der erste Lockdown hart getroffen. Denn ohne Kunden sah es für ihre Zukunft schwarz aus. Die Initiative „Die Ostalb rückt zusammen“ half damals den Unternehmen auch nach der Corona-Pandemie noch zu existieren. Über die Plattform konnte man einen Gutschein bei den teilnehmenden Unternehmen kaufen und später einlösen.

Infos zu Straßdorf

Nachrichten aus Straßdorf